So rotieren Sie Ihre IP-Adresse

Erfahren Sie, wie Sie Ihre IP einfach rotieren können, ohne dass eine Codierung für eine zuverlässige Datenerfassung mit Proxys erforderlich ist.
Rachel Hollander
Rachel Hollander | Content Marketing Manager
12-Jan-2020

Warum Sie IP-Rotation in Betracht ziehen sollten

 

Beim Scraping oder Crawling einer Website werden die Anfragen viel schneller gesendet als von einem Menschen von derselben IP-Adresse. Websites können die verwendete IP leicht als Bot oder Crawler erkennen und irreführende Informationen senden oder Sie ganz sperren. Websites setzen diese Geschwindigkeitsbegrenzungen ein, um sich vor Angriffen oder unerwünschtem Verhalten zu schützen. Durch regelmäßiges Ändern oder Rotieren Ihrer IP-Adresse können Sie Ratenbeschränkungen umgehen und unbemerkt bleiben. Dadurch wird sichergestellt, dass die Zielseiten Ihre IP nicht als Crawler identifizieren können. Die Rotation von Proxys kann Ihre Erfolgsquote erhöhen und Ihnen die gewünschten Daten liefern.

Wie kann ich meine IP-Adresse ändern?

Der benutzerfreundliche Open Source Proxy Manager von Bright Data bietet:

  • Anzahl der zulässigen Anfragen, bevor die IP geändert wird
  • Zeitspanne zwischen IP-Wechseln
  • Die Anzahl der IPs in Ihrem Rotationspool

Richtlinien für die automatische Rotation Ihrer IP-Adresse mit dem Proxy Manager von Bright Data

  1. Laden Sie den Proxy Manager herunter
  2. Klicken Sie auf den Port „Neuen Proxy hinzufügen“.
  3. Wählen Sie den gewünschten IP-Typ und klicken Sie auf „Speichern“.
  4. Gehen Sie zur Registerkarte „IP-Steuerung“.
  5. Wählen Sie die „Poolgröße“ oder die Anzahl der IPs, die Sie abwechselnd verwenden möchten.
  6. Um die IP nach einer bestimmten Anzahl von Anfragen zu ändern, verwenden Sie das Feld „Max Requests“.
  7. Um die IP nach einem bestimmten Zeitrahmen zu wechseln, verwenden Sie das Feld „Sitzungsdauer“.

Automatisierte IP-Rotation mit Proxy-Regeln

  1. Wählen Sie Ihren Auslöser: eine bestimmte URL, einen Statuscode, einen Antworttext oder ein Zeitfenster für eine Anfrage, bei deren Erhalt die IP automatisch rotiert werden soll.
  2. Neben „Aktion“ wählen Sie „Wiederholung mit neuer IP“ oder „Wiederholung mit neuem Proxy-Port (Waterfall)“.
  3. Wenn Sie die Anfrage vor dem Wechsel der IP wiederholen möchten, wählen Sie eine Zahl neben „Wiederholungen“ oder geben Sie Ihre eigene ein.

Wenn Sie immer noch Probleme mit dem manuellen Zugriff auf Ihre Zielseiten haben, kann die Rotation von Proxys für Privatpersonen eine effiziente Lösung für Ihr Unternehmen sein.

Das bekommen Sie, wenn Sie dem Proxy-Netzwerk von Bright Data beitreten:

  1. Ihr persönlicher Bright-Data-Ansprechpartner für die Einrichtung Ihres Kontos
  2. Zugang zum größten Residential Proxy-Netzwerk der Welt
  3. Rund-um-die-Uhr-Support, egal wo Sie sind
  4. Wir werden Ihre erste Einzahlung von USD 20-250 verdoppeln!
Rachel Hollander
Rachel Hollander | Content Marketing Manager

Das könnte Sie auch interessieren

What is a proxy server & how does it work?

Was ist ein Proxy-Server und wie funktioniert er?

In diesem Leitfaden finden Sie alles, was Sie über Proxy-Server wissen müssen, einschließlich ihrer Funktionsweise, der verschiedenen derzeit verfügbaren Proxy-Typen und eines Vergleichs zwischen Proxy-Servern und VPNs, damit Ihr Unternehmen das richtige Tool für Ihr Unternehmen auswählen kann.
How to use Selenium for web scraping

Anleitung zum Web Scraping mit Selenium

Dies ist die einzige Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie benötigen, um in weniger als 10 Minuten mit dem Erfassen von Webdaten auf Zielseiten zu beginnen und diese als CSV-Dateien zu speichern.
What is a reverse proxy

Was ist ein Reverse Proxy?

Reverse Proxys können als effizientes Verschlüsselungs-Tool dienen, die Lastverteilung unterstützen und Inhalte lokal zwischenspeichern, um sicherzustellen, dass sie schnell an die Datenkonsumenten geliefert werden. Dieser Artikel ist Ihr ultimativer Leitfaden zu Reverse Proxys.
What is a private proxy

Was ist ein privater Proxy?

Private Proxys bieten eine bessere Sicherheit, eine erhöhte Privatsphäre und eine 99,9%ige Erfolgsrate zu einem höheren Preis. Gemeinsame Proxys sind die wesentlich kostengünstigere Option für Zielwebsites mit einfacheren Website-Architekturen. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, die wichtigsten Unterschiede zu verstehen und die richtige Wahl für Ihr Unternehmen zu treffen.