Playwright Proxy Integration mit Bright Data

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Playwright Proxy Einstellungen einrichten und mit den Proxy-IPs von Bright Data integrieren

Playwright ist eine Node.js-Bibliothek zur Automatisierung von Chromium, Firefox und WebKit mit einer einzigen API. Wir erläutern alle erforderlichen Schritte für eine erfolgreiche Integration von Playwright in Bright Data.

Bright Data Super Proxy und Playwright Integration

  • Gehen Sie zunächst zu Ihrem Bright Data Dashboard und klicken Sie auf „Zone erstellen“.
  • Wählen Sie „Netzwerktyp“ und klicken Sie auf „Speichern“.
  • Geben Sie in Playwright den „Proxy IP:Port“ in den „Server“ ein, z. B.http://zproxy.lum-superproxy.io:22225.
  • Geben Sie unter „Benutzername“ Ihre Bright Data Konto-ID und den Namen der Proxy-Zone ein, z. B.:lum-customer-CUSTOMER-zone-YOURZONE  Und unter „Passwort“ Ihr Zonenpasswort, das Sie in den Zoneneinstellungen finden.
  • Ein Beispiel:
const playwright = require('playwright');

(async () => {
    for (const browserType of ['chromium', 'firefox', 'webkit']) {
        const browser = await playwright[browserType].launch({
            headless: false,
            proxy: {
                server: 'http://zproxy.lum-superproxy.io:22225',
                username: 'lum-customer-USERNAME-zone-YOURZONE',
                password: 'PASSWORD'
            },
        });
        const context = await browser.newContext();
        const page = await context.newPage();
        await page.goto('http://lumtest.com/myip.json');
        await page.screenshot({ path: 'example.png' });
        await browser.close();
    }
})();

Proxy Manager und Playwright Integration

  • Erstellen Sie eine Zone mit dem Netzwerk, dem IP-Typ und der Anzahl der IPs, die Sie verwenden möchten.
  • Installieren Sie den Proxy Manager.
  • Klicken Sie auf „Neuen Proxy hinzufügen“ und wählen Sie die gewünschte Zone und die Einstellungen aus, klicken Sie dann auf „Speichern“.
  • Geben Sie in Playwright unter „Server“ Ihre lokale IP und den Port des Proxy Managers ein (z. B. 127.0.0.1:24000)
    • Die lokale Host-IP lautet 127.0.0.1
    • Der im Proxy Manager erstellte Port ist 24XXX, z. B. 24000
  • Lassen Sie die Werte für Benutzernamen und Kennwort leer, da der Bright Data Proxy Manager bereits beim Super Proxy authentifiziert wurde.
  • Ein Beispiel:
const playwright = require('playwright');

(async () => {
    for (const browserType of ['chromium', 'firefox', 'webkit']) {
        const browser = await playwright[browserType].launch({
            headless: false,
            proxy: {
                server: '127.0.0.1:24000',
                username: '',
                password: ''
            },
        });
        const context = await browser.newContext();
        const page = await context.newPage();
        await page.goto('http://lumtest.com/myip.json');
        await page.screenshot({ path: 'example.png' });
        await browser.close();
    }
})();

Dataset Sample Request

Schedule a call