MacOS proxy integration

MacOS-Proxy-Integration

Bright Data und macOS-Proxys

Proxys schützen Ihre Online-Aktivitäten und ermöglichen den Zugriff auf Websites, die an bestimmten Orten möglicherweise eingeschränkt sind. Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, die geschätzten Proxy-Dienste von Bright Data mit Ihrem macOS zu verbinden, um sicherzustellen, dass Ihr Surfen im Internet sicher und schnell ist.

So integrieren Sie Proxys mit macOS

Systemeinstellungen öffnen:

Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie „Systemeinstellungen“.

Auf die WLAN-Einstellungen zugreifen:

Klicken Sie in der Seitenleiste auf „WLAN“ und dann auf die Schaltfläche „Details“ neben Ihrem verbundenen Netzwerk.

Proxy-Einstellungen eingeben:

Navigieren Sie zum Tab „Proxys“ und wählen Sie ein Protokoll aus, das konfiguriert werden soll.

Web-Proxy aktivieren:

Stellen Sie den Schalter „Web-Proxy (HTTP)“ auf die Position „An“, um ihn zu aktivieren.

* Das oben Genannte funktioniert nur für HTTP-Seiten, jedoch nicht für HTTP und HTTPS. Wenn Sie den Proxy einrichten, sollten Sie sowohl HTTP als auch HTTPS wählen und in beiden dieselben Anmeldeinformationen eingeben.

Serverinformationen eingeben:

  1. Geben Sie im Feld „Server“ brd.superproxy.io ein.
  2. Geben Sie 22225 in das Feld „Port“ ein.

Passwort aktivieren:

Markieren Sie das Kästchen „Proxy-Server benötigt Passwort“ und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Speichern und beginnen:

Klicken Sie auf „OK“, um die Konfigurationen zu speichern. Voilà! Ihr Proxy ist jetzt aktiv.

Hinweis:

Ihre Proxy-Anmeldeinformationen finden Sie im Tab „Zugriffsparameter“ unter Ihrem bevorzugten Proxy-Bereich in Ihrem Bright Data-Konto.

< style='' class=''>Holen Sie sich Proxys für macOS
Proxy badges

Angetrieben von einem preisgekrönten Residential-Proxy-Netzwerk

Über 72 Millionen residential IPs, erstklassige Technologie und die Fähigkeit jedes Land, jede Stadt, jeden Anbieter und jede ASN zu erreichen, machen unsere Premium-Proxy-Dienste zur ersten Wahl für Entwickler

Proxy-Arten für jeden Bedarf

Residential Proxys

  • 72,000,000+ IPs
  • Verfügbar in 195 Ländern
  • Das größte rotierende Real-Peer-IP-Netz
  • Zugriff auf und Crawlen durch alle anspruchsvollen Websites

Datacenter Proxys

  • 770,000+ IPs
  • Verfügbar in 195 Ländern
  • Geteilte und dedizierte IP-Pools verfügbar
  • Schneller Zugriff auf nicht komplexe Websites

ISP-Proxys

  • 700,000+ IPs
  • Verfügbar in 35 Ländern
  • Echte statische private IPs ohne IP-Rotation
  • Optimal für die Anmeldung an mehreren Konten

Mobile Proxies

  • 7,000,000+ IPs
  • Verfügbar in 195 Ländern
  • Größtes echtes Peer-3G/4G-IP-Netz der Welt
  • Mobil-Anzeigen überprüfen und durch Mobil-Websites crawlen

Der führende Anbieter von Proxies und Datenerfassung

Category leader in proxies
Täglich werden 650TB an öffentlichen Daten gesammelt
Number of ISP proxies
Neue Funktionen werden täglich veröffentlicht
Serving 7/10 universities
Skalierung auf Unternehmensniveau
Trust pilot ratings
4.5/5 höchste Trustpilot-Bewertung in der Branche